Susanne Gerking

Laboruntersuchungen

Die Untersuchung von Blut und Stuhlproben sind oft Voraussetzung
einer guten Diagnostik. Das Blut wird aus der Vene entnommen und
in ein Labor geschickt.
Je nach Bedarf wird dort ein großes Blutbild erstellt und bestimmte
Blutwerte wie HDL, LDL usw. ermittelt.
Anhand von Stuhlproben, die ebenfalls im Labor untersucht werden,
kann u. a. ein  Pilzbefall oder eine Dysbakterie des Darms festgetellt
werden.